Es ist erstaunlich, wie oft Sie sich in einer Situation befinden, in der Sie die Daten für einen ordner datum ändern oder modifizieren müssen, wie z.B. das Erstellungsdatum, das zuletzt geänderte Datum oder das zuletzt aufgerufene Datum! Ich werde mich nicht wirklich fragen, warum jemand dies tun müsste, aber aufgrund meiner eigenen Erfahrung habe ich es unter bestimmten Umständen als sehr praktisch empfunden.

Das Ändern des Datums auf einer Datei ist eigentlich ziemlich kompliziert, wenn Sie versuchen, es selbst zu tun, aber zum Glück gibt es ein paar wirklich schöne Freeware-Anwendungen, die die Arbeit für Sie schnell und einfach erledigen können. Ich werde schnell drei verschiedene Apps durchgehen, die jeweils ziemlich genau das Gleiche tun, aber ich würde lieber mehr als weniger erwähnen, nur für den Fall, dass eine nicht für dich funktioniert.

BulkFileChanger

NirSoft ist wahrscheinlich der große Schöpfer nützlicher Freeware-Utilities und BulkFileChanger ist ein Paradebeispiel. Es läuft sowohl auf 32- als auch auf 64-Bit-Versionen von Windows und ist kompatibel von Windows 2000 bis Windows 8. Es ist keine Installation erforderlich, was ein weiterer großer Vorteil ist. Sobald Sie das Programm ausgeführt haben, werden Sie sofort die einfache GUI-Oberfläche erkennen.

Um zu beginnen, klicken Sie einfach auf Datei und dann auf Dateien hinzufügen. Wählen Sie die Datei oder den Ordner, für den Sie das Datum/Uhrzeit ändern möchten. Sobald es in der Liste erscheint, wählen Sie es aus und klicken Sie dann auf Aktionen – Zeit/Attribute ändern.

Datum ändern Uhrzeit

Hier können Sie die Dateizeit manuell ändern, indem Sie die Kästchen markieren, die Sie ändern möchten. Es gibt Optionen, um den aktuellen Zeiten eine bestimmte Zeit hinzuzufügen oder eine Zeit aus einer anderen Zeit zu kopieren.

Dateizeit ändern

Sobald Sie die Uhrzeit geändert haben, klicken Sie auf die Schaltfläche Do it und gehen Sie zum Windows Explorer, um sicherzustellen, dass die Uhrzeit entsprechend geändert wurde. Wie Sie hier sehen können, habe ich die Datums-Änderungszeit auf einen Tag Hörer geändert, so dass das geänderte Datum früher als das tatsächlich erstellte Datum/Uhrzeit liegt. Offensichtlich macht das keinen Sinn, aber es gibt hier kein Prüfsystem, also seien Sie vorsichtig, was Sie ändern.

Attributwechsler

Wenn Sie das Datum und die Uhrzeit für viele Dateien/Ordner auf Ihrem PC ändern möchten, dann sollten Sie sich den Attribute Changer ansehen. Es handelt sich um eine Shell-Erweiterung, mit der Sie mit der rechten Maustaste auf eine Datei oder einen Ordner klicken können, um Aktionen wie das Ändern von Datum/Uhrzeit und vieles mehr durchzuführen. Dieses Programm wurde ebenfalls kürzlich aktualisiert und bietet Unterstützung für Windows XP bis hin zu Windows 8. Außerdem unterstützt es auch 64-Bit-Windows.

Sobald Sie es installiert haben, melden Sie sich ab und melden Sie sich dann wieder bei Windows an. Wenn Sie nun mit der rechten Maustaste auf eine Datei oder einen Ordner klicken, sehen Sie eine neue Option namens Attribute ändern.

In dem sich öffnenden Dialogfeld sehen Sie eine Vielzahl von Optionen. Es ist alles ziemlich einfach, wobei das obere für Dateieigenschaften und das untere für Zeitstempel reserviert ist.

Dateiattribute ändern

Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Datums- und Zeitstempel ändern, und Sie können nun das Datum und die Uhrzeit für Erstellt, Geändert und Zugriff für die Dateien/Ordner ändern. Sie können auch mehrere Dateien/Ordner auswählen und die Attribute für viele Elemente auf einmal ändern. Noch besser ist, dass Sie, wenn Sie auf die Schaltfläche Erweitert klicken, einen Filter erstellen können, um nur bestimmte Dateien aus einem größeren Satz zu verarbeiten.

Dateifilter

Aber der beste Teil dieses Programms ist das Kontrollkästchen Simulationsmodus unten, mit dem Sie genau sehen können, was geändert wird, ohne tatsächlich etwas zu ändern. Es ist großartig, wenn Sie ein Bulk-Datei-Update durchführen und sich nicht von den Ergebnissen überraschen lassen wollen. Es bietet ein zusätzliches Maß an Sicherheit und Schutz, das die meisten anderen Programme nicht haben.

SetFileDate 2.0

SetFileDate ist etwas älter, da es seit einigen Jahren nicht mehr aktualisiert wurde. Ich würde es nur für Windows XP empfehlen. Dieses Programm hat eine schönere Oberfläche und ermöglicht es Ihnen, eine Mehrfachauswahl aus einer Explorer-Schnittstelle vorzunehmen, anstatt Dateien einzeln hinzufügen zu müssen. Sie können die Daten von Ordnern auch mit SetFileDate ändern. Es ist sehr klein und sehr einfach zu bedienen!

Änderungsdatum

Oh, ich habe fast vergessen, wenn Sie ein Mac-Benutzer sind, können Sie ein Programm namens A Better Finder Attributes ausprobieren, mit dem Sie Datum und Uhrzeit für eine Datei ändern können, aber es kostet etwa $15! Wissen Sie von etwas freiem, schreiben Sie einen Kommentar!

Beachten Sie, dass es für Forensik-Experten Möglichkeiten gibt, herauszufinden, dass die Datei geändert wurde, wenn Sie aus irgendeinem schändlichen Grund das Datum und die Uhrzeit der Datei ändern wollen. Wenn Sie kein wirklich technischer Geek sind, gibt es Möglichkeiten, in die Befehlszeile zu gehen und obskure NTFS-Tools zu verwenden, um die Historie der Änderungen von Datum und Uhrzeit der Datei zu sehen, also nehmen Sie das nicht an, nur weil der Windows Explorer ein neues Datum und eine neue Uhrzeit anzeigt, dass das Original nicht gefunden werden konnte. Wenn du irgendwelche Fragen hast, schreibe einen Kommentar. Viel Spaß!